img_bks_Team@2x.jpg

DAS
TRAINER
TEAM

BESTE QUALITÄT – SCHNELLE ERFOLGE

Unter der Leitung von Tuhon Dipita Schäfer hat sich über die Jahre ein sehr gutes Trainerteam herausgebildet.  Alle Trainer-innen sind motiviert und freuen sich, ihre Erfahrung mit Dir zu teilen.

Pekiti-Tirsia Kali wird unterrichtet von:

Dipita, Aaron, Christopher, Felix und Michel

Qigong und Taijiquan werden unterrichtet von:

Dipita, Peggy

img_bks_AAron.jpg

AARON
TILTON

Aaron Tilton ist ausgebildeter Journalist und seit 2011 Mitglied der Berlin Kali School. Im Pekiti-Tirsia Kali hat er den Rang eines Agalon 5th Hagdan. Pekiti-Tirsia Kali lernte er zum ersten Mal 2008 in Tübingen kennen. Seit seiner Jugend beschäftigt er sich mit Kampfsport und Kampfkunst. Angefangen hat er mit traditionellem Taekwando, um dann Shotokan-Karate, Brazilian Jiu-Jitsu, Ringen, Capoeira und Sambo zu trainieren. Mit Pekiti-Tirsia Kali hat er ein umfassendes System gefunden, mit dem er sich rundum wohlfühlt.

img_bks_Christopher.jpg

CHRISTOPHER
MARX

Christopher Marx ist studierter Psychologe. Er begann seine kampfsportliche Karriere mit Tai Chi, wechselte dann sowohl ins Wushu als auch ins MMA und fand schließlich seinen Weg zum Kali. An Pekiti-Tirsia Kali faszinieren ihn die hohe Effektivität sowie die mannigfaltigen Applikationsmöglichkeiten im Kontext der Selbstverteidigung.

img_bks_Peggy.jpg

PEGGY
HEINRICH

Peggy sammelte 2008 ihre ersten Tai Chi und Qigong Erfahrungen. Seitdem gibt ihr das Training Energie und stärkt die körperlichen Fähigkeiten. Es schafft eine gesunde Balance, um die alltäglichen Anforderungen im Leben zu meistern. Ihre Liebe zu Taiji ist zur Inspiration geworden und führte ihren Weg dabei in unterschiedlichste Bereiche.

img_bks_Michel.jpg

MICHEL
DURIEUX

Michel trainierte als Jugendlicher intensiv Shotokan Karate. Während seiner Studienzeit sammelte er Eindrücke im Kick- und Thaiboxen. Als ihm ein Freund berichtete, im Pekiti-Tirsia Kali würde man mit der „offenen Hand“ arbeiten, wollte er mehr über das philippinische System erfahren. 2014 fing er an Pekiti-Tirsia Kali in Stuttgart zu trainieren.

img_bks_Felix.jpg

FELIX
SCHMOCK

Felix studierte Geschichtswissenschaften und konzentrierte sich dabei auf Militärgeschichte. Was ihn am meisten an Pekiti-Tirsia Kali fasziniert, ist die einfache Herangehensweise an komplexe Sachverhalte. Der Flow im Kali gibt ihm die Freiheit, die er in der Kampfkunst gesucht hat. Er trainierte mehrere Monate auf den Philippinen unter Grand Tuhon Leo T. Gaje Jr. und wurde zertifiziert, die Grundlagen des Pekiti-Tirsia Kali unter Verwendung der Tri-V-Formular zu unterrichten.

Trainiere regelmäßig und gemeinsam in unserer Gruppe

Maßgeschneidertes Personal- oder Gruppen-Training

Werde professioneller Trainer 

und Lehrer

Trainerausbildung, Selbstverteidigung und Frauen-Selbstverteidigung