Pekiti-Tirsia Kali

Pekiti-Tirsia Kali (PTK) ist eine traditionelle Kampf- und Bewegungskunst der Philippinen. Entwickelt wurde PTK von der Familie unseres Großmeisters Grandtuhon Leo T. Gaje Jr.

 

Pekiti-Tirsia Kali ist ein umfassendes Selbstverteidigungssystem, welches Konzepte zum Umgang mit bewaffneten aber auch unbewaffneten Angriffen bietet. Ein zentrales Prinzip des Pekiti-Tirsia Kali ist: Wer sich gegen bewaffnete Angriffe wehren kann, kann es auch gegen unbewaffnete Angriffe. Ganz egal ob im Stehen oder am Boden, ob gegen einen oder mehrere Gegner, ob bewaffnet oder unbewaffnet, Pekiti-Tirsia bietet als ganzheitliches System für alle Situationen Lösungskonzepte.


Wegen dieser Funktionalität wird Pekiti-Tirsia Kali in den Bereichen Sicherheit und Selbstschutz umfassend eingesetzt. So werden die Elitesoldaten der philippinischen Armee, das Philippine Marine Corps Force Recon Battalion, oder auch die Mitglieder des österreichischen Einsatzkommandos Cobra im Pekiti-Tirsia Kali ausgebildet. 

  • Facebook Basic
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 Texte YIPU e.V. und Photos Felicitas Rocher